Dienstag, 3. April 2012



Österreich, Mautern (Niederösterreich):
Margaretenkapelle, 1083.

Diese fast unscheinbare Kapelle,
die ab 1571 zur Bürgerspitalskirche umfunktioniert wurde,
findet man in Mautern südlich von Krems - 
unweit vom Haubenlokal der Liesl Wagner-Bacher.



Auf der Nordseite ist es komplett barockisiert worden.



Wunderbare Fresken sowie eine kleine Apsis
kommen innen zum Vorschein.



Leider muss ich durch die Glastüre hindurch fotografieren:
Der Zugang ist bereits verschlossen. 



Man muss von der Hauptstraße aus schon genau schauen,
wenn man dieses kleine Kirchlein,
das in einem eher entlegenen Innenhof liegt, entdecken will.

Es lohnt sich!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen