Sonntag, 1. April 2012



Österreich, Stadt Salzburg (Salzburg):
Franziskanerkirche, Langhaus 1. H. 12. Jdht.
(Kirche in der Mitte)

Eigentlich war die Kirche ursprünglich "Unserer Lieben Frau" gewidmet
und wurde bereits in der 1. H. des 8. Jhdt. erstmals renoviert!



Diese Kirche gehörte zu Beginn zum Stift St. Peter
und wurde von den sogenannten Petersfrauen genutzt.





Ein erster Blick ins Innere:
Das enge und dunkle romanische Langhaus
öffnet sich im Osten zum hohen, hellen gotischen Chor.



Dieser ist ziemlich außergewöhnlich durch seinen Chorumgang.



Das romanische Langhaus - Blick nach Westen.



Die Franziskanerkirche vom Domplatz aus.

Einfach sehenswert!









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen