Freitag, 25. Mai 2012



Deutschland, Insel Frauenchiemsee (Bayern):
Romanische Torhalle, um 850.

Dieses romanische Kleinod befindet sich mitten im Bodensee
auf der Insel des Klosters Frauenchiemsee.



Die Torhalle von der anderen Seite.





Der Anbau an die Torhalle.



Wunderschönes altes romanisches Fenster.



Hier die ehemalige Durchfahrt,
an deren Seite sich heute der Zugang zum Museum befindet.



Die Ausstellung in der Torhalle ist sehenswert.







Es sind sogar noch alte Fresken erhalten.



Der Tassilokelch ist auch hier,
doch der echte steht nach wie vor in Kremsmünster in Österreich!






Das romanische Portal zur Stiftskirche nebenan, 
in der leider fotografieren verboten ist.


Der Ausflug auf diese Insel lohnt nicht nur wegen der Torhalle!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen