Montag, 28. Mai 2012


Deutschland, Berchtesgaden (Bayern):
Ehemalige Stiftskirche St. Peter und St. Johannes der Täufer, um 1200.

Daneben das königliche Schlossmuseum,
in dem sich der wunderschöne Kreuzgang befindet.



Schöner Platz vor dem ehemaligen Kloster der Augustiner Chorherren.



Diesem mächtigen Westwerk 
ist seine romanische Herkunft deutlich anzusehen.



Hier der Nordturm.



Wunderbares romanische Hauptportal,
das durch den Farbenwechsel im Stein tolle Wirkung erzielt.



Das ungewöhnliche Gewölbe des Langhauses.



Eigenwillige Orgelempore,
in ein romanisches Westwerk eingefügt.



Chorgestühl ...



... und ein frühgotisches Seitenportal, ebenfalls aus buntem Stein.



Zugang zum Kreuzgang - und Museum.





Unglaublich schöner Kreuzgang!
Hatte ich hier gar nicht erwartet ...








Kaum eine Säule gleicht der anderen.











Jetzt sind alle 4 Kreuzgangflügel abgebildet.



Altes romanisches Portal, von einem romanischen Löwen bewacht,
der allerdings früher am Hauptportal gestanden sein soll.







Dieser alte Kreuzgang besticht mit unheimlich vielen alten Figuren.



Die Säulen sind zum Teil schon schief.





Nochmals der Kreuzgang von innen - er ist einfach so schön.



Kreuzgang mit den Kirchtürmen im Hintergrund.


Absolut sehenswert!






Deutschland, Bad Reichenhall (Bayern):
Ehemaliges Kloster St. Zeno, 1228.

Größter romanischer Kirchenbau Oberbayerns,
allerdings im Laufe der Jahrhunderte oftmals verändert.



Romanisches Portal.



Hier ist der Blitz durch das Tympanon gefahren!





Löwen am Hauptportal -
 für mich haben diese beiden allerdings eindeutig chinesischen Einschlag.



Das elegant eingewölbte Langschiff ...



... mit einer neoromanischen Apsis?



Südliches Seitenschiff.



Seitenkapelle mit gotischen Resten.



In den ehemaligen Klostergebäuden
befindet sich heute die Mädchenschule Maria Ward.





Deutschland, Bad Reichenhall (Bayern):
Pfarrkirche St. Nikolaus, 1181.

Der Turm wurde allerdings 1860 wieder neu gebaut.



Altes romanisches Radfenster.





Manch wunderliches Getier ist hier am Fries der Apsis zu sehen!





Toller romanischer Raumeindruck im Inneren.





Emporen über den Seitenschiffen.



Alte Säule im Seitenschiff.





Einfache und ursprüngliche Apsis im rechten Seitenschiff.


Schön, dass in Bad Reichenhall 
noch so eine schöne romanische Kirche erhalten ist.